Faserverbundbauweise in der modernen Industrie

Als einer der erfahrensten Anbieter arbeiten wir seit vielen Jahren eng mit vielen Unternehmen und Institutionen zusammen, die solides Fachwissen im Bereich der Faserverbundbauweise (z.B. GFK und CFK) suchen. Wir sind Experten für Spezialanfertigungen, Prototypen und Kleinserien mit außergewöhnlich genau formulierten Eigenschaften. Große Stückzahlen oder unflexible Standardlösungen werden Sie bei uns nicht finden. Zu unserem Portfolio gehören u. a. folgende Branchen und Produkt-Bauteile:

Luftfahrt

  • Herstellung u. a. von Prüfkörpern nach internationalen Standards
  • Weiterentwicklung von Landeklappen für den Flugzeugbau
  • Herstellung von UAVs/RPAS (Remotely Piloted Aircraft System)
  • Beratung und Durchführbarkeitsanalysen, insbesondere in der Infusions- und Autoklavtechnik

Marine

  • Sonarverkleidungen für Über- und Unterwasserfahrzeuge
  • Radome
  • Schleppantennenstabilisatoren
  • Schleppkörper
  • Druckfeste Gehäuse
  • Strukturverkleidungen für Über- und Unterwasserfahrzeuge
  • Brandschutz
  • Innenraumverkleidungen
  • Brandschutzsystem
  • Reparatur und Instandsetzung

Schiffsbau/Schifffahrt

  • Pegellatten
  • Trinkwassertanks
  • Strukturbauteile (Außenhaut)
  • Umbauarbeiten an Megayachten
  • Decksmöbel für Megayachten
  • Kaskos und Rümpfe Reparatur und Instandsetzung

Schienenfahrzeugbau

  • Brandschutzsysteme
  • Abdeckungen
  • Verkleidungen
  • Schwerentflammbare Kunststoffbauteile
  • Fahrerstandpulte Reparatur und Instandsetzung

Chemische Industrie

  • Apparate
  • Behälter
  • Mischkonstruktionen aus faserverstärkten duromeren Systemen und Thermoplasten
  • Säurebeständige Kraftwerksbauteile
  • Abwasserbehälter
  • Abwasser-Reinigungssysteme
  • Reparatur und Instandsetzung

Werkzeugbau

  • Eigene Modelltischlerei für den Werkzeugbau
  • Verarbeitung von allen gängigen Werkstoffen wie Stahl, Leichtmetall, Kunststoff, Holz oder Hartschaum

Forschung

  • Detektorkammer für DESY (Deutsches Elektronen–Synchrotron)
  • Radar- Prototypen für die FGAN (Forschungsgesellschaft für Angewandte Naturwissenschaften )
  • Prototypen für das ZARM (Center Of Applied Space Technology And Microgravity)